Wie bleibe ich stabil in herausfordernden Situationen? - Fachvortrag für Betroffene, Angehörige und Interessierte - Unter Leitung von Anneke Mahler

Online-Vortrag
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
V-12
Anneke Marie Mahler ist Diplom Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie und angehende Psychotherapeutin für körperorientierte Tiefenpsychologie (ZIST in Penzberg). Sie arbeitet als psychologische Beraterin bei ProFamilia sowie der psychosomatischen Beratungsstelle in München. Darüber hinaus ist sie freiberuflich in eigener Praxis tätig.
Die mit der Corona-Pandemie zusammenhängenden Einschränkungen unserer bisherigen Lebensumstände sind eine große Herausforderung für uns alle. Es ist gar nicht so einfach, in dieser Phase sein seelisches Gleichgewicht zu wahren und einigermaßen gelassen mit den Umständen umzugehen.
Dieses Webinar soll ein Verständnis vermitteln, warum gerade für Menschen mit Traumatisierungen ein solches Gleichgewicht besonders schwer fällt. Darüber hinaus werden vielfältige Tipps und Tricks an die Hand geben, wie man es trotzdem schaffen kann, stabil zu bleiben oder zu werden. Und vielleicht kann aus dieser Krise sogar etwas Positives gewonnen werden. Wir machen uns gemeinsam auf die Suche!

Der Vortrag findet als Online-Vortrag statt.
Nach Anmeldung erhalten Sie von uns die Zugangsdaten.
Der Vortrag findet als Online-Vortrag statt.
10,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

21.01.2021 18:00 - 19:30

Anneke Mahler

Anmelden