Hängt zunehmender Rechtspopulismus mit den nicht bewältigten Traumata früherer Generation(en) zusammen? Zur Frage von transgenerationaler Weitergabe von Traumata - unter Leitung von Prof. Dr. Dr. Luise Reddemann

Vortrag
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
V-6
In den letzten Jahren wurde zunehmend deutlich, dass unverarbeitete Erfahrungen insbesondere im Kontext von Traumata an nächste Generationen weitergegeben werden können, was derzeit in größerem Umfang deutlich wird: So dass es nicht nur um schmerzliche Gefühle geht, sondern auch um Verachtung und Hass. Hass auf Fremde, jüdische Mitmenschen, Hass auf Weltoffenheit und vieles mehr, das im Jahr 1945 natürlich nicht verschwunden ist. In den früheren Nachkriegsjahren ging es um Neuanfang so schnell und effizient wie möglich und es blieb "die Unfähigkeit zu trauern, die Unfähigkeit also sich eigene Schuld und eigenes Versagen einzugestehen. Das hätte bedeutet, dassdie Mehrheitsgesellschaft nicht nur das aus dem Krieg entstandene Leid anerkannt und betrauert hätte, sondern auch Verantwortung für das schuldhafte Versagen der Eltern und Großeltern. Jetzt holt uns diese nicht ausreichend stattgefundene Trauerarbeit wieder ein, indem sich Fremdenhass und Hass auf alles, das nicht den eigenen Konzepten entspricht, immer unverholter und gewalttätiger zeigt.

BLAEK-Punkte können beantragt werden - Bein Interesse bitte bei der Anmeldung darauf hinweisen.

Der Vortrag findet online via Zoom statt.
Die Zugangsdaten werden Ihnen zeitnah zur Veranstaltung zugesendet
online via Zoom statt.
15,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.
Bitte überweisen Sie den Betrag auf unser Konto bei der APO-Bank IBAN DE 98 3006 0601 0006 7455 20.: 15,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

öffentlich
Der Zahlungsbeleg wird Ihnen mit der Meeting-ID zugesendet.
Ermäßigung: 10,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

öffentlich
Wenn Sie die Ermäßigung in Anspruch nehmen, bitten wier Sie, den Betrag von 10 EUR auf unser Konto zu überweisen.

22.10.2020 18:30 - 20:00

Prof. Dr. Luise Reddemann

Anmelden