Psychoedukation - Infoabend für Betroffene, Angehörige und Interessierte unter Leitung von Daniela Schaab

Vortrag
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Übersicht
V-4
Inhalt:
Der Informationsabend dient der Vermittlung von Grundlagenwissen über Traumatisierung, Symptomatik und Auswirkungen für Betroffene, Angehörige sowie Interessierte. Häufig erleben sich traumatisierte Menschen als "verrückt", da sie selbst sowie Außenstehende für das Erleben und Verhalten keine Erklärung und oftmals auch kein Verständnis haben.
An diesem Abend soll ein Verständnis für das entstandene "Notfall-(Überlebens-)Programm" einer/eines Betroffenen aufgezeigt und erste Anlaufstellen und Tipps zu Hilfestellung genannt werden.
THZM, Seminarzentrum, Horemansstraße 8 Rgb., 80636 München
10,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.
ALG II- Empfänger*innen und vergleichbare Einkommenshöhen: 5,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

öffentlich

10.11.2020 18:00 - 19:30

Daniela Schaab

Anmelden