Level I Body2Brain CCM unter Leitung von Dr. Claudia Croos-Müller

Seminar
  • 1 Seminar
  • 2 Teilnehmerdaten
  • 3 Fragebogen
  • 4 Übersicht
S-3
Umfang: 8 UEs

Inhalt:
Affektstabilisierung, Selbstwirksamkeit und Selbstfürsorge durch Body2Brain:
Durch bestimmte willentliche Körperhaltungen und Körpertätigkeiten, wie Mimik, Gestik und sensomotorische Abläufe, können Klient*innen lernen, ihre Affekte zu beeinflussen: beruhigend bei Wut und Panik oder stimulierend bei Niedergeschlagenheit / Depression und Ängstlichkeit. Besonders nach Traumatisierung ist diese Möglichkeit zur Selbstwirksamkeit für Betroffene sehr wertvoll. Die Körpercodes eignen sich jedoch für eine Vielzahl von Störungen. Darüber hinaus kann auch der / die Therapeut*in bei der Anleitung der Klient*innen für sich selbst ressourcenorientiert arbeiten im Sinne einer Selbstfürsorge.

Kurze theoretische Inputs, Anwendung und Anleitung anhand von (möglichst eigenen mitgebrachten) Fallbeispielen; Übungen / Implementierung in Groß-und Kleingruppe.
THZM, Seminarzentrum, Horemansstraße 8 Rgb., 80636 München
195,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.
Mitgliedsrabatt: 175,00 EUR inkl. 0,00 EUR (0,0%) MwSt.

öffentlich

18.05.2021 09:30 - 17:00

Dr. Claudia Croos-Müller

Anmelden